Artikelformat

Apple: Weiße iPhones, überall..

(Bild: engadget.com)

Die nächste -ganz nebenbei erwähnt fünfte- iPhone-Generation scharrt schon mit den Hufen, da ereilen uns dieser Tage Meldungen aus aller Welt über weiße iPhones. Bilder und Texte verbreiten sich ebenso schnell wie die womögliche Dokumentation einer UFO-Ausgrabung.

Bereits am 22. April landet das weiße iPhone bei Vodafone UK im Wareneingang. Zeitgleich schreibt man bei iPhoneclub.nl:”BelCompany verkauft das weiße iPhone4 ab dem 27. April. Die nächste Lieferung, nach der ersten erfolgten, erfolgt in 4-5 Wochen.” Einen Tag später beruft man sich bei 9to5mac auf Quellen aus Europa, die eine Verfügbarkeit des weißen Models ab dem 27. April ankündigen. Darüber hinaus bekommt man einen Screenshot vom BestBuy Inventar zugespielt. Weitere 24 Stunden später wissen auch die AppleInsider, dass Apple mit dem Versand weißer iPhone4 Modelle an die Retail Stores begonnen hat. Am 25. April schreibt der Boy Genius Report, dass auch sie Screenshots von Best Buy erhalten haben, die die Echtheit des weißen iPhone4 bestätigen und es sowohl in der AT&T- als auch in der Verizon Wireless Variante vertrieben werden. Inzwischen findet man auf Ebay einen weißen iPhone4 Prototypen mit einem Startgebot von $2000. Vor knapp einer Stunde gibt es die vorerst letzte Meldung zum weißen iPhone: Ein Bild aus der Warenwirtschaft eines italienischen Providers.

In gut zwei Monaten feiert das iPhone4 seinen ersten Geburtstag. Eigentlich sollte es von Anfang an in beiden Farben erhältlich sein. Dann gab es jedoch Gerüchte, dass es Produktionsprobleme gäbe. Später wurde gemunkelt, dass es einen Exclusiv-Deal mit Verizon gäbe, die das weiße Model für eine Kampagne beansprucht hätten (CDMA iPhone).

Nun ist es endlich soweit, naja, wenigstens fast… Denn einen (offiziellen) Verkaufstermin für Deutschland vermisst man in all den Informationen der letzten Woche weiterhin schmerzlich. Aber mal ehrlich, wer es bis jetzt nicht geschafft hat sich mit dem schwarzen iPhone4 anzufreunden (und sich ggf. ein weißes Backcover bei Ebay zu bestellen), der wird um “5 vor 12″ sicher nicht mehr zum alten Eisen greifen, sondern tapfer bis zum iPhone5 durchhalten. :)

Spätestens morgen herrscht dann auch Klarheit darüber, ob das weiße iPhone lediglich eine optische Änderung aufweist oder es auch im Inneren Neuerungen gibt.

Update:

Die ersten Geräte gingen in Belgien und Italien bereits über die Ladentheke.

Autor: chr1spy

Mac and iPhone User, Blogger, Nerd. Apple History: iPod nano 3G, iPhone 2G, iPhone 3G, MacBook 13" (Late 2008), iPhone 3GS, iPhone 4, Apple TV2, iPad1, iPhone 4S, MacBook 13" (Early 2011), iPad3, iPhone 5. To be continued...

2 Kommentare

  1. schon, hat man aber einen, der sich eh eins kaufen will (eigentlich schon längst), so kann man dem vll das alte "anbieten" und sich doch zu dem weissen hinreissen lassen.

    Die Spekulation auf das 5… naja, warten wir ab

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.