Artikelformat

App Store: Real Racing 3 erschienen

Aller guten Dinge sind drei! Jüngst hat Electronic Arts den neuesten Teil von Real Racing ins Rennen in den App Store geschickt. Er steht seinen Vorgängern in puncto Grafik, Action und Spielspaß in absolut nichts nach! Nach wie vor gehören echte Strecken (Silverstone, Hockenheimring, uvw.) und Boliden (Audi, Ford, Lamborghini, Porsche, uvw.) zum Aushängeschild der Real Racing Serie. Zu den Neuerungen gehört u.a. der Tilf-Shifted-Multiplayer-Modus, indem man zeitversetzt gegen seine Kontrahenten (Freunde aus dem iOS-Game Center) antritt, sowie die Tatsache, dass die knapp 700MB große Universal-App (für iPhone und iPad) kostenlos ist. Grundsätzlich ist Letzteres wohl für die meisten Interessenten Grund zur Freude, einige wenige machten jedoch schon wenige Momente nach Erscheinen ihrem Unmut Luft in den App Store Rezensionen und verteufelten das Freemium-Model (so die Bezeichnung kostenloser Apps, bei denen die Entwickler-Studios darauf aus sind, zusätzliche Funktionen oder Inhalte per InApp-Purchases an die Käufer zu bringen) aufs Übelste. Dabei kommen auch alle nicht zahlungswilligen in den Genuss der optionalen InApp-Purchases (Tuning-Teile, Autos,…), nur eben ein wenig später. Ferner muss man als Sparfuchs warten bis das Auto wieder vollkommen genesen ist, hat man seinen Boliden in einem Rennen einmal zu sehr malträtiert.

Real Racing 3
Download @
App Store
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos

Autor: chr1spy

Mac and iPhone User, Blogger, Nerd. Apple History: iPod nano 3G, iPhone 2G, iPhone 3G, MacBook 13" (Late 2008), iPhone 3GS, iPhone 4, Apple TV2, iPad1, iPhone 4S, MacBook 13" (Early 2011), iPad3, iPhone 5. To be continued...

1 Kommentar

  1. Pingback: Charlie

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.